Kohlrabi mit Hackfleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi mit HackfleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Kohlrabi mit Hackfleischfüllung

Rezept: Kohlrabi mit Hackfleischfüllung
455
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Kohlrabi
1 TL Salz
1 altbackenes Brötchen
1 Zwiebel
375 g mageres Hackfleisch (halb und halb)
1 Msp. weißer Pfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
1 EL gehackte Petersilie
1 Ei
80 g durchwachsener Speck in dünnen Scheiben
Für die Form
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabi schälen. Die Blätter abwaschen, hacken und beseite stellen. Kohlrabiknollen 20 Minuten in Salzwasser kochen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2

Von der Kohlrabibrühe 100 ml abnehmen. Die Deckel von den Kohlrabis abschneiden und aushölen. Der ausgehöhlte Fleisch würfeln.

3

Ofen auf 200° vorheizen. Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Herausnehmen und ausdrücken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Hackfleisch kräftig mit Kohlrabiwürfeln, Zwiebel, Brötchen, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, gehackten Kohlrabiblättchen, Petersilie und Ei verkneten.

4

Kohlrabis mit der Hackfleischmasse füllen. Die Kohlrabis in eine leicht gefettete Auflaufform setzen. Deckel darauflegen und mit etwas Speck belegen. Die Brühe angießen und für 25 Minuten im Ofen garen.