Kohlrabi-Möhren-Terrine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi-Möhren-TerrineDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Kohlrabi-Möhren-Terrine

Rezept: Kohlrabi-Möhren-Terrine
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 14 Portionen
500 g Kohlrabi
500 g Möhren
400 g Sahne
Hier kaufen!10 Blätter weiße Gelatine
Salz
Pfeffer
geriebene Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kohlrabiknollen und Möhren schälen, waschen, in Stücke schneiden und getrennt weich kochen. Gemüse kalt abschrecken und anschließend getrennt in einem Mixer fein pürieren.

2

Gelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Sahne steifschlagen. Gelatine ausdrücken und in etwas heißem Wasser auflösen.

3

Sahne jeweils zur Hälfte zu dem pürierten Kohlrabi und den pürierten Möhren geben und darunterheben. Mit Gewürzen abschmecken und die noch warme Gelatine darunterrühren.

4

Beide Massen schichtweise in eine Terrinenform füllen und mindestens 6 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Anschließend die Form kurz in heißes Wasser tauchen, die Terrine stürzen und in dünne Scheiben schneiden.