Kohlrabi-Ravioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi-RavioliDurchschnittliche Bewertung: 41526

Kohlrabi-Ravioli

Kohlrabi-Ravioli
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig:
500 g Mehl
3 Eier
62 ml Öl
Salz
Wasser nach Bedarf
Für die Füllung:
1 kg Kohlrabi
200 g Semmelbrösel
Dill
Kerbel
Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst einen geschmeidigen Teig herstellen und diesen mindestens eine Stunde ruhen lassen. Inzwischen den Kohlrabi schälen, kochen, klein hacken und mit den Bröseln, den Gewürze und den Kräuter vermengen.

2

Den Teig ausrollen und entsprechend große Blätter ausstechen. Dann aus der Kohlrabimasse Kugeln formen, auf die Teigblätter legen, einschlagen, die Ränder zusammendrücken und randeln. Die Ravioli in Salzwasser kochen.