Kohlrabi Sahnesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi SahnesauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Kohlrabi Sahnesauce

mit Kräutern

Kohlrabi Sahnesauce
170
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Freiland - Kohlrabi
1 EL Zitronensaft
2 EL Butter
1 TL Salz
1 Msp. Zucker
knapp 125ml Gemüsebrühe
je 1 TL kleingeschnittene Petersilie, Pimpinelle und Liebstöckel
5 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kohlrabi unter fließendem lauwarmem Wasser waschen, die zarten inneren Blätter abschneiden und aufbewahren. Die Kohlrabi schälen, alle holzigen Teile abschneiden, die Knollen vierteln und in nicht zu dünne Stifte schneiden.

2

Etwa 2l Wasser mit dem Zitronensaft zum Kochen bringen, die Kohlrabistifte in ein Sieb schütten und ins kochende Zitronenwasser hängen. Die Kohlrabi darin 5 Minuten blanchieren, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.

3

Die Butter in einem genügend großen Schmortopf zerlassen, die Kohlrabistifte unter Umwenden darin andünsten. Das Salz, den Zucker und die Gemüsebrühe zugeben und die Kohlrabi 15-20 Minuten dünsten.

4

Die zurückbehaltenen Kohlrabiblättchen feinhacken und mit den Kräutern mischen. Die Crème fraîche und die Kräuter unter das Gemüse rühren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu kann man gut Frikadellen und Salzkartoffeln servieren.