Kohlrabi-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabi-TarteDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Kohlrabi-Tarte

Rezept: Kohlrabi-Tarte

Kohlrabi-Tarte - Ein Kuchen mit herrlich würzigem Aroma.

155
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stücke
200 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Salz
100 g Joghurtbutter (kalt)
4 Eier
3 Kohlrabi (1 kg)
1 Stück Parmesankäse (50 g)
4 Stiele Petersilie
200 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g saure Sahne
Pfeffer
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Sonnenblumenkerne online kaufen!2 EL Sonnenblumenkerne (20 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Mehl auf eine Arbeitsfläche häufen, mit 1 Prise Salz mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Joghurtbutter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen. 1 Ei in die Mitte geben. Alle Zutaten mit einem Messer gut durchhacken. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig kneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten kalt stellen.

2

Inzwischen Kohlrabi schälen, je nach Größe halbieren und in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

3

Parmesan reiben. Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Milch mit saurer Sahne, restlichen Eiern, Parmesan und Petersilie verrühren, salzen und pfeffern. Eine Tarteform mit Öl auspinseln.

4

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Form damit auslegen und dabei einen Rand formen. Kohlrabi auf dem Teigboden verteilen und mit Eiermischung begießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen und weitere 20 Minuten backen.