Kohlrabigemüse mit Schinkenrühreiern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabigemüse mit SchinkenrühreiernDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Kohlrabigemüse mit Schinkenrühreiern

Kohlrabigemüse mit Schinkenrühreiern
517
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Kohlrabi (geputzt 400 g)
1 TL vegetarische Gemüsebrühe (Trockenprodukt)
Dosierlöffel Nestargel
2 EL Sahnedickmilch
2 EL gehackte Petersilie
Für die Rühreier
1 TL Butter
30 g Rinderschinken ,in Streifen
1 kleine Zwiebel ,gehackt
2 Eier
1 Schuss Mineralwasser
1 EL süße Sahne ,3O % Fett
1 Msp. Kräutersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kohlrabiknollen schälen und in grobe Stifte hobeln. Mit 0,25 I Wasser in einen Topf geben und mit der vegetarischen Gemüsebrühe würzen. 15-20 Minuten dünsten, dabei gelegentlich umrühren. Falls notwendig, noch etwas Wasser dazugeben. Mit dem Nestargel binden und mit der Sahnedickmilch legieren. Die Petersilie leicht unter rühren.

 

2

Für die Rühreier die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, die Schinkenstreifen und die gehackte Zwiebel hinzufügen und leicht anbraten. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Mineralwasser und der Sahne gut verquirlen. Mit wenig Kräutersalz würzen und zu dem angebratenen Schinken geben. Die Masse hin und wieder mit einem Kochspatel zusammenschieben und stocken lassen. Das Gemüse mit dem Rührei sofort servieren.