Kohlrabisuppe mit Pecorino Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrabisuppe mit PecorinoDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Kohlrabisuppe mit Pecorino

Rezept: Kohlrabisuppe mit Pecorino
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
4 Knoblauchzehen (geschält)
2 mittelgroße Zwiebeln (geschält)
4 Kohlrabi
4 mittelgroße Kartoffeln
30 g glatte Petersilie
75 g Butter
2 l Hühnerbrühe
150 g Pecorino
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knoblauchzehen und Zwiebeln fein würfeln. Kohlrabi und Kartoffeln mil dem Sparschäler dünn schälen und in gleich große Würfel schneiden. Petersilie fein hacken. Butter in einem großen Topf zerlassen, jedoch nicht bräunen. Knoblauch zufügen und 5 Minuten leicht dünsten. Danach die Zwiebeln zugeben und zusammen mit dem Knoblauch 10 Minuten schmoren lassen. Hühnerbrühe mit ausreichend Wasser zugießen und Kartoffeln, Kohlrabi und Petersilie hineingeben. Suppe 30 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Suppe entweder stückig oder püriert servieren. Pecorino raspeln und nach Belieben über die Suppe streuen.