Kohlrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KohlrouladenDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Kohlrouladen

in Zwiebel-Speck-Sauce

Rezept: Kohlrouladen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Füllung
gemischtes Hackfleisch
4 EL Semmelbrösel
2 Eier
1 EL scharfer Senf
getrocknetes Bohnenkraut
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 großer Weißkohl
4 Zwiebeln
150 g magerer Speck
60 g Schweineschmalz
Kümmel
Sonnenblumenöl
1 EL Tomatenmark
Rinderbrühe
Für die Kartoffeln
1 kg festkochende Kartoffeln
20 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hackfleisch in eine Schüssel mit Semmelbröseln, Eiern, Senf, Bohnenkraut, Salz und Pfeffer geben, gut vermengen und kräftig abschmecken. 

2

Die welken Blätter vom Weißkohl entfernen und den Strunk herausschneiden. Die äußeren Blätter vorsichtig von innen nach außen drücken und abnehmen, so lassen sie sich gut lösen.

3

Die Blätter in einen Topf mit reichlich kochendem Wasser geben, etwa 5 Minuten kochen und in einer Schüssel mit Eiswasser auskühlen lassen. Herausnehmen, auf einem Küchentuch abtrocknen lassen und den Strunk zur Hälfte herausschneiden.

4

Jeweils 8 Kohlblätter auslegen und die Hackfleischfüllung darauf verteilen. Die Seiten nach innen schlagen, zu einer Roulade rollen und mit dem Küchengarn binden. 

5

Die Zwiebeln schälen, halbieren, den Strunk herausschneiden und die Hälften der Länge nach in Streifen schneiden. Die Schwarte vom Bauchspeck abschneiden, zunächst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Das Schweineschmalz in einer Kasserolle erhitzen, die Speckstreifen darin auslassen und die Zwiebelstreifen zugeben. Den Kümmel mit dem Öl beträufeln und fein hacken. Zusammen mit Tomatenmark zu den Zwiebeln geben und 5 Minuten rösten.

6

Die Rouladen in den Topf geben und von bei den Seiten anschwitzen. Mit der Rinderbrühe aufgießen, mit einem Deckel verschließen und etwa 50 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Dabei die Rouladen gelegentlich wenden.

7

In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. In einem Topf mit Wasser aufsetzen, salzen und 20 Minuten kochen. Abschütten und die Butter zu den Kartoffeln geben, durchschwenken und zusammen mit den Rouladen auf Tellern anrichten.