Kohlrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KohlrouladenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Kohlrouladen

Kohlrouladen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kohl
1 Tasse Dämpf- Wasser
1 Brühwürfel
Öl
250 g Hackfleisch
1 Ei
1 Zwiebel
Jodsalz
Paprikapulver oder Pfeffer
Senf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pfanne mit Mittelhitze anheizen und Wasser mit dem Brühwürfel zum Kochen bringen, Dämpfeinsatz mit den gewaschenen Kohlblättern zustellen und mit geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze dämpfen.

2

In dieser Zeit eine Füllung aus Hackfleisch, Ei, geriebener Zwiebel, Salz, Paprika oder Pfeffer bereiten und mit Senf abschmecken. 2-3 Blätter zusammenlegen, Füllung daraufgeben und zu Rouladen zusammenwickeln.

3

Pfanne mit Mittelhitze anheizen, ausfetten und die Kohlrouladen von allen Seiten bräunen. Den Bratfond mit Wasser ablöschen; die Rouladen bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel garschmoren. Die Soße kann mit Sahne verfeinert werden.