Kohlrouladen mit Reisfülling Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrouladen mit ReisfüllingDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Kohlrouladen mit Reisfülling

Rezept: Kohlrouladen mit Reisfülling
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Kopf Weißkohl
1 EL Pflanzenöl
2 Zwiebeln
300 g gemischtes Gemüse
200 g gekochter Reis
2 Eier
150 g geriebener Emmentaler
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Kerbel
250 ml Tomatensauce
1 EL Basilikum
150 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weißkohl putzen. Die Blätter blanchieren, herausnehmen, gut abtropfen lassen und je 2-3 Blätter übereinander legen.

2

Das Öl erhitzen, die gehackten Zwiebeln glasig schwitzen, das geputzte Gemüse und den Reis dazugeben. Die Masse vom Feuer nehmen und die Eier sowie den Emmentaler einrühren.

3

Die Füllung mit Salz, Pfeffer und dem gehackten Kerbel abschmecken, auf die Weißkohlblätter verteilen und zu Rouladen aufrollen. In eine ausgefettete Auflaufform setzen, die Tomatensauce mit dem Basilikum gleichmäßig darauf verteilen.

4

Den Mozzarella in Scheiben schneiden, auf den Rouladen verteilen und im auf 190 °C vorgeheizten Ofen 30 Minuten garen, herausnehmen, anrichten, ausgarnieren und servieren.