Kohlrübensuppe mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlrübensuppe mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Kohlrübensuppe mit Speck

Rezept: Kohlrübensuppe mit Speck
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Steckrübe
200 g mehligkochende Kartoffeln
1 Schalotte
1 Apfel
2 EL Zitronensaft
4 EL Butter
600 ml Gemüsebrühe
2 Scheiben Vollkornbrot
50 g Speck
1 EL frisch gehackte Petersilie
200 ml Schlagsahne
1 EL Crème fraîche
Salz
weißer Pfeffer
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Steckrüben, Kartoffeln und die Schalotte schälen und würfeln. Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft vermengen. Das Gemüse in 2 EL heißer Butter kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Hälfte der Apfelwürfel zufügen und alles ca. 20 Minuten leise köcheln lassen.

2

Währenddessen das Vollkornbrot in der restlichen Butter kurz anrösten und in Rauten schneiden. Den Speck würfeln und in derselben Pfanne goldbraun braten. Mit den Apfelwürfeln und Petersilie vermengen und auf die Rauten setzen.

3

Die Suppe fein pürieren, die Sahne und die Creme fraiche unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf Schälchen verteilen, jeweils 3 Stücke Brot darauf setzen und servieren.