Kohlsuppe aus Portugal mit Chorizo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlsuppe aus Portugal mit ChorizoDurchschnittliche Bewertung: 4.21534

Kohlsuppe aus Portugal mit Chorizo

Rezept: Kohlsuppe aus Portugal mit Chorizo
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Kartoffeln (fest kochend)
500 g Grünkohl
1,2 l
3 Zehen Knoblauch
2 Möhren
200 g Chorizo (Paprikawurst)
½ Bund Koriandergrün
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Kartoffeln und Knoblauch mit der Brühe in einen Topf geben und 20-30 Minuten weich kochen. Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Grünkohl waschen und in Streifen schneiden mit kochendem Wasser überbrühen, abtropfen. Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel aus der Brühe nehmen, in eine Schüssel geben und mit der Gabel oder mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Den Grünkohl mit den Kartoffeln zur Brühe geben. Die Wurst in dünne Scheiben schneiden, ebenfalls hinzufügen und alles nochmals 10 Minuten köcheln. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl zuletzt unterrühren, abschmecken.
2
Die Suppe auf Schälchen verteilt mit frischem Weißbrot servieren.