Kohlsuppe auf griechische Art Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Kohlsuppe auf griechische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91525
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kohlsuppe auf griechische Art

mit Vollkornnudeln und Zitrone

Rezept: Kohlsuppe auf griechische Art

Kohlsuppe auf griechische Art - Erfrischend an heißen, wärmend an kalten Tagen

261
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
600 ml Geflügelbrühe
100 g Vollkorn-Suppennudeln (z.B. Ditalini)
200 g Spitzkohl
1 Bio-Zitrone
1 Ei
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Stiele Dill
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Holzlöffel, 1 feine Reibe, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Kohlsuppe auf griechische Art: Zubereitungsschritt 1
1

Brühe in einen Topf geben und aufkochen. Nudeln zufügen und nach Packungsanleitung garen.

Kohlsuppe auf griechische Art: Zubereitungsschritt 2
2

Inzwischen den Spitzkohl putzen, Strunk entfernen, die Blätter waschen, abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.

Kohlsuppe auf griechische Art: Zubereitungsschritt 3
3

Den Kohl 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Nudeln in die kochende Brühe geben.

Kohlsuppe auf griechische Art: Zubereitungsschritt 4
4

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen.

Kohlsuppe auf griechische Art: Zubereitungsschritt 5
5

Das Ei trennen. Eiweiß in einer Schüssel mit dem Schneebesen halb steif schlagen.

Kohlsuppe auf griechische Art: Zubereitungsschritt 6
6

Eigelb, Zitronensaft und -schale unter das Eiweiß rühren. 200 ml von der heißen Brühe unter kräftigem Rühren zufügen. Mischung unter Rühren zurück in den Topf geben und alles erhitzen, bis die Suppe leicht bindet. Nicht mehr kochen lassen, sonst gerinnt die Flüssigkeit. Suppe mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer würzen. Dill waschen, trockenschütteln und auf die Suppe geben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das ist eine Suppe nach meinem Geschmack! Durch die Nudeleinlage macht sie schön satt. Hätte gar nicht gedacht, dass die Kombi so gut zusammenschmeckt, aber war sehr angetan. Hab übrigens einfach Gemüsebrühe genommen und hatte daher eine wunderbare, vegetarische Suppe!