Kohltopf mit Kasseler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohltopf mit KasselerDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Kohltopf mit Kasseler

Kohltopf mit Kasseler
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
750 g Kassler (ohne Knochen)
1 kg Weißkohl
300 g Zwiebel
3 Knoblauchzehen
300 g Möhren
800 g festkochende Kartoffeln
3 EL gehackte Petersilie
1 TL Kümmel
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
800 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Kasseler in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Vom Kohl den Strunk entfernen, die Blätter in feine Streifen schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Möhren schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden.

2

Einen ofenfesten Bräter mit einer Schicht Weißkohlblätter auslegen.

Darauf Fleischwürfel, Kartoffeln, Möhren, Zwiebelwürfel, Knoblauch und Petersilie schichten, dabei jede Schicht mit Kümmel, (wenig) Salz und Pfeffer bestreuen.

3

In einem zweiten Topf die Gemüsebrühe erhitzen und über die Fleisch-Gemüse-Mischung gießen.

Das Gericht zugedeckt im Ofen etwa 1 1/2 Stunden garen. Abschmecken und servieren.