Kokos-Kaffee-Mousse mit Kokosmakronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokos-Kaffee-Mousse mit KokosmakronenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Kokos-Kaffee-Mousse mit Kokosmakronen

Kokos-Kaffee-Mousse mit Kokosmakronen
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen Schälchen
300 ml Kaffee kalt
Kokosmilch bei Amazon kaufen300 ml Kokosmilch
Jetzt hier kaufen!50 ml Kokoslikör
Hier kaufen!6 Blätter Gelatine weiß
100 g Schlagsahne geschlagen
Jetzt bestellen:3 EL Kokosraspel geröstet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Den Kaffee bis auf 3 EL mit der Kokosnussmilch und dem Kokoslikör mischen. Die 3 EL Kaffee erwärmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Aufgelöste Gelatine mit etwas kalter Kaffeemischung verrühren und anschließend unter den Rest rühren.

2

Angelieren lassen. Die Sahne steif schlagen und die Hälfte unterheben, in Schälchen füllen und die restlichen Sahne darüber geben und verstreichen, mit Kokosraspeln bestreuen und 2 Stunden kühl stellen.

Zusätzlicher Tipp

Mit Kokosmakronen servieren. Zum selber machen benötigt man 2 Eiweiße, 150 g Zucker und 250 g Kokosraspeln. Eiweiße mit Zucker steif schlagen, Kokosraspeln unterheben. Auf ein Backblech spritzen und bei 180°C ca. 15 Min. backen.