Kokos-Mangoldsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokos-MangoldsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71566

Kokos-Mangoldsuppe

Kokos-Mangoldsuppe
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (66 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Mangold verlesen, waschen, putzen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. 

2

In einem Topf die Butter erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch und der Chili glasig schwitzen. Den Mangold zugeben und mit der Brühe und der Kokosnussmilch ablöschen. Die Sahne unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Cayennepfeffer, Curry und einem Spritzer Zitronensaft würzen und abschmecken. Die Suppe in Schälchen füllen und mit Chilischoten garniert servieren. Nach Belieben frisches Baguette dazu reichen.