Kokos-Möhren-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokos-Möhren-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41530

Kokos-Möhren-Suppe

Rezept: Kokos-Möhren-Suppe
462
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Möhre und Zwiebel schälen. Beides in kleine Würfel schneiden.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen. Möhren- und Zwiebelwürfel darin anbraten. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt bei geringer Hitze 5 Minuten kochen lassen.

3

Inzwischen die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen sehr fein hacken.

4

Die Suppe pürieren. Petersilie und Kokosmilch unterrühren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.

5

Das Toastbrot toasten. Eine Scheibe in Würfel schneiden und mit den Garnelen über die Suppe geben. Die Petersilie sehr fein hacken und mit dem Frischkäse verrühren. Den übrigen Toast damit bestreichen und zur Suppe essen.

Zusätzlicher Tipp

Die übrige Kokosmilch kann man für die Zubereitung eines Papaya-Kokos-Drinks, Chinagemüses oder der Garnelen in Kokos-Curry-Sauce verwenden.