Kokos-Obst-Gelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokos-Obst-GeleeDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Kokos-Obst-Gelee

Kokos-Obst-Gelee
30 min.
Zubereitung
9 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 Blätter rote Gelatine
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
150 ml Kirschsaft
150 ml Waldmeistersaft hierfür 200 ml Wasser mit 50 ml Waldmeistersirup mischen
150 ml Orangensaft
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
Kokosmilch bei Amazon kaufen600 ml ungesüßte Kokosmilch
150 ml Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Fruchtgelee die Gelatine getrennt für die Fruchtsäfte entsprechend einweichen (2 Blatt Gelatine für 150 ml Flüssigkeit). Dann jeweils mit dem entsprechenden Fruchtsaft in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen, in flache Schälchen füllen und im Kühlschrank in ca. 4 Stunden erstarren lassen. Danach in Würfel schneiden.
2
Für das Kokosgelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kokosnussmilch mit dem Zucker verrühren, 3 EL mit der gut ausgedrückten Gelatine in einem Topf leicht erwärmen und unter die restliche Kokosmilch rühren. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
3
Die Fruchtgeleewürfel in 4 Portionsschalen (à ca. 250 ml) geben, die Kokos-Gelatine darüber gießen und im Kühlschrank in ca. 3 Stunden fest werden lassen.
4
Zum Servieren die Formen kurz in heißes Wasser stellen und auf Dessertteller stürzen.