Kokos-Schoko-Creme mit Pistazien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokos-Schoko-Creme mit PistazienDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Kokos-Schoko-Creme mit Pistazien

Kokos-Schoko-Creme mit Pistazien
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Kokossahne mit der Hälfte der Sahne steif schlagen. Restliche Sahne mit Puderzucker ebenfalls steif schlagen.
2
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und zusammen mit dem Rum in einem kleinen Topf erwärmen und schmelzen.
3
Schokolade hacken und über heißem Wasserbad schmelzen.
4
Unter die Kokos-Sahne geschmolzene Schokolade und Kokosraspel rühren, Gelatine zugeben und zügig unterrühren, dann restliche steif geschlagene Sahne unterziehen und in 4-6 Gläser füllen. Mind. 2 Stunden kalt stellen. Währenddessen Zartbitterkuvertüre hacken, über heißem Wasserbad mit der Sahne schmelzen und wieder abkühlen lassen. Vor dem Servieren über die Creme geben und mit Pistazien garniert servieren.