Kokoscreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KokoscremeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Kokoscreme

Rezept: Kokoscreme
2 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Kokosraspeln in die Milch geben und aufkochen lassen. Die Gelatine in 3 EL kaltes Wasser einweichen. Die Eigelb mit 75 g Puderzucker verrühren. Das Maismehl dazugeben und mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Die noch warme Milch (mit den Raspeln) hinzufügen und kräftig weiter schlagen. Alles in einen Topf schütten und bei kleiner Flamme etwa 5 Min. köcheln, dann abkühlen lassen.
2
Die Eiweiße zu Schnee schlagen. Während des Schlagens 80 g Puderzucker einrieseln lassen. In einem anderen Topf 250 ml Wasser zum Kochen bringen. Den restlichen Puderzucker hineingeben und sanft köchelnd karamellisieren lassen. Die tropfnasse Gelatine bei geringer Hitze in einem kleinen Töpfchen zerlassen. Das Karamell zum Eischnee geben und kräftig schlagend unterheben. Abkühlen lassen, dann die Milch-Kokos-Masse unterheben. Gut mischen und die Mousse in vorbereitete Kokosnussschalen füllen (eventuell auch kleine Schälchen). 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Die Mousse mit Kokosflocken garniert servieren.