Kokoscreme mit Karamell Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokoscreme mit KaramellDurchschnittliche Bewertung: 41518

Kokoscreme mit Karamell

Rezept: Kokoscreme mit Karamell
4 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zucker und Wasser in einem Stielpfännchen erhitzen, so lange kochen, bis sich die Flüssigkeit goldbraun färbt. Sofort vom Herd nehmen und in 8 Schälchen gießen, die Schälchen schwenken, dass sich das Karamell gleichmäßig verteilt. Kokosmilch und Milch in einen Topf geben, Vanillemark und Vanilleschote zufügen und in die Mich geben und das ganze zum Kochen bringen.

2

Vanilleschote entfernen, Milch vom Herd nehmen. Eier und Zucker mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Die etwas abgekühlte Milch unter ständigem Rühren Schluckweise unterschlagen. Die Eiermilch auf die Förmchen verteilen, in die Fettpfanne des Backofens stellen, diese ca. 1 cm hoch mit Wasser befüllen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

3

Bei 160°C ca. 30-40 Minuten stocken lassen. Die Creme ist fertig wenn sich ein hinein gestochenes Messer ohne Belag herausziehen lässt. Die Creme mehrere Stunden auskühlen lassen, auf Dessertteller stürzen, mit Kokosraspeln bestreut servieren.