Kokoscreme mit Karamell-Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokoscreme mit Karamell-AnanasDurchschnittliche Bewertung: 41528

Kokoscreme mit Karamell-Ananas

Rezept: Kokoscreme mit Karamell-Ananas
40 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
Kokosmilch bei Amazon kaufen300 ml ungesüßte Kokosmilch
75 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
2 TL Limettensaft
150 ml Schlagsahne
1 Eiweiß
50 g Kokosflocken
200 g Ananas
2 EL Butter
2 EL Zucker
¼ TL zerstoßene Chiliflocken
Jetzt online bestellen1 EL Kokoschips
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2
Die Hälfte der Kokosmilch mit dem Zucker, Zimt und Limettensaft in einem Topf erwärmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen und mit der restlichen Kokosmilch verrühren. Über einem kalten Wasserbad kalt schlagen. Die Sahne und das Eiweiß separat zueinander steif schlagen. Kurz bevor die Kokosmilch anfängt zu gelieren, die Sahne, den Eischnee und die Kokosflocken unterziehen. Die Masse auf kleine Schälchen verteilen und für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3
Das Ananasfruchtfleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Hilfe eines Ausstechers kleine Sterne ausschneiden.
4
Die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne zerlassen, Ananassterne, Chiliflocken und Kokoschips zugeben und alles goldgelb karamellisieren lassen.
5
Auf der Creme anrichten und sofort servieren.