Kokosecken Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
KokoseckenDurchschnittliche Bewertung: 3.71537

Kokosecken

Kokosecken
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Fett für die Form
Reismehl für die Form
4 Eier
4 EL Reismehl
4 EL Zucker
4 EL Wasser
Jetzt bestellen:60 g Kokosraspel
Für den Belag
250 g Zucker
Kokosmilch bei Amazon kaufen120 ml Kokosmilch
100 g weiße Schokolade
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein kleines Backblech (ca. 20 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Mehl, dem Zucker, dem Wasser und den Kokosraspeln verrühren. Den Eischnee unterheben und den Teig auf das vorbereitete Backblech streichen. Im Ofen etwa 30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen und auskühlen lassen.
2
Für den Belag den Zucker schmelzen und goldbraun karamellisieren. Die Schokolade hacken, zugeben und im Karamell auflösen. Die Kokosmilch unterrühren. Die Masse auf den Kuchen streichen und fest werden lassen. Den Kuchen in Stücke schneiden und nach belieben mit Puderzucker bestauben.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Alternativ empfehlen wir Maismehl oder Kartoffelstärke.