Kokosecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KokoseckenDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Kokosecken

Kokosecken
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bestellen:200 g Kokosraspel
½ l Wasser
60 g geklärte Butter
200 g brauner Zucker
2 Eigelbe
Jetzt hier kaufen!2 TL gemahlener Zimt
Jetzt hier kaufen!1 ½ TL gemahlene Muskatnuss
Jetzt zuschlagen!½ TL Muskatblüte
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g Mandeln
75 g Pistazien oder Cashewnüsse
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kokosraspel und Wasser im Mixer sehr gründlich pürieren. Die so gewonnene Kokosmilch abgießen und dabei die Kokosraspel gut ausdrücken; sie sollen recht trocken sein.

2

Die Kokosraspel in der Butter goldgelb rösten, den Zucker unterrühren und 2 Minuten köcheln lassen. Die Eigelb mit 300ml von der Kokosmilch, Zimt, Muskatnuß und -blüte verquirlen und in die Kokosmasse rühren.

3

Mandeln und Cashewnüsse grob mahlen, ebenfalls in die Masse rühren und in 8-10 Minuten zueinem dicklichen Brei einkochen.

4

Eine flache Form buttern, die heiße Kokosmasse hineingießen, glattstreichen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren in kleine Happen schneiden.