Kokoseis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KokoseisDurchschnittliche Bewertung: 41528

Kokoseis

mit Minze

Kokoseis
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
435 ml Kokoscreme
375 ml Sahne
2 Eier
2 Eigelbe
115 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
Jetzt online bestellen15 g Kokoschips geröstet
Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kokoscreme und Sahne in einem Topf 2-3 Minuten erhitzen, aber nicht kochen lassen. Anschließend abdecken, vom Herd nehmen und warm halten. Eier, Eigelbe, Zucker, Vanilleextrakt und 1/4 Teelöffel Salz in einer hitzebeständigen Schüssel 2-3 Minuten dick und schaumig rühren. Die Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser stellen. Weiterschlagen und die Kokossahne langsam dazugeben, bis nach 10 Minuten rühren die Konsistenz ähnlich die flüssiger Sahne ist. Nicht kochen lassen. Zum Kühlen beiseitestellen, abdecken und gelegentlich umrühren. 

2

Anschließend die Masse in einer Eismaschine gefrieren lassen. Alternativ in eine flache Metallschale geben und tiefkühlen, dabei alle 2 Stunden herausnehmen und cremig rühren.

Sobald es gefroren ist, über Nacht in den Tiefkühlschrank stellen. Vor dem Servieren im Kühlschrank 30 Minuten weich werden lassen. Mit gerösteten Kokoschips und Minze garnieren.