0
Drucken
0

Kokosgarnelen

mit Käsedip

Kokosgarnelen
600
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen schälen. Das Schwanzende dabei nicht entfernen. Entdarmen, waschen und trockentupfen.

2

Ei, Mehl, Kokosflocken, Backpulver, Wein und Salz zu einem zähflüssigen Teig verrühren.
Die Garnelen durch den Teig ziehen und etwas abtropfen lassen.
Das Öl in einer Fritteuse oder in einem großen Topf erhitzen.

3

Die Garnelen im heißen Fett goldbraun frittieren.
Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

4

Für den Dip den Ingwer schälen und fein hacken.
Den inneren hellgrünen Teil des Zitronengrases und die Chilischote ebenfalls sehr fein hacken.

Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
5

Den Schmelzkäse und den Schmand glatt rühren.
Ingwer. Zitronengras. Chili und Koriander zufügen. Mit Salz. Pfeffer und gemahlenem Koriander abschmecken und zu den frittierten Garnelen reichen.
Dazu passt Baguette.

Top-Deals des Tages
Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
19,54 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages