Kokosmilch-Kartoffel-Suppe mit gebratenen Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Kokosmilch-Kartoffel-Suppe mit gebratenen Garnelen

Kokosmilch-Kartoffel-Suppe mit gebratenen Garnelen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (37 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln und in der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten zum Kochen bringen. Zitronengras anquetschen und in der Suppe mitkochen. Wenn die Kartoffeln weich sind, das Zitronengras entnehmen und die Kartoffeln mit dem Pürierstab fein pürieren. Kokosmilch dazugeben, einmal aufkochen lassen und mit frisch geriebenem Ingwer, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss einen Spritzer Limettensaft, sowie Kokosflocken nach Geschmack zugeben.
2
Die Garnelen kurz in einer Pfanne mit dem Sesamöl scharf anbraten.
3
Die Suppe in vorgewärmte Schälchen füllen und mit einer Garnele garnieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages