Kokosschmarren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KokosschmarrenDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Kokosschmarren

mit Pfirsichschaum

Kokosschmarren
290
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Pfirsiche in kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren, mit eiskaltem Wasser abschrecken und häuten. Pfirsiche halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, Schale abreiben und den Saft auspressen.

2

Wein mit Birnendicksaft, Zitronensaft- und -schale sowie Nelken im Topf verrühren und erhitzen. Pfirsichspalten zugeben und 3 Minuten dünsten. Zwei Drittel der Pfirsichspalten herausnehmen und beiseitestellen. Den Sud mit den übrigen Spalten 5 Minuten einkochen lassen. Vom Herd nehmen, Nelken entfernen und Pfirsichspalten in dem Sud pürieren. Die zur Seite gestellten Spalten unterheben und den Pfirsichschaum warm stellen.

3

Die Kokosraspel goldbraun in einer Pfanne anrösten, dann zur Seite stellen. Die Eier trennen. Eigelbe mit Mehl, Milch und Salz glatt rühren. Eiweiße steif schlagen und nach und nach den Honig dazugeben. Eischnee und Kokosraspel unterheben.

4

Die Butter erhitzen, den Teig etwa 1 cm hoch dazugeben, 5 Minuten backen, wenden und weitere 3 Minuten fertig backen. Den Teig in Stücke zupfen, mit Kokosraspeln und Puderzucker bestreuen und mit Pfirsichspalten und -schaum servieren.

Schlagwörter