Kokossuppe mit Ente Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokossuppe mit EnteDurchschnittliche Bewertung: 5151

Kokossuppe mit Ente

Rezept: Kokossuppe mit Ente
657
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zubereitungsschritte

1

Fleisch waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Austernpilze putzen, waschen und in Stücke schneiden.

2

Bohnen waschen, trocknen und klein schneiden. Ingwer schälen und reiben. Korianderwurzel schälen und in Scheiben schneiden.nKaffir-Limette schälen und die Schale fein hacken. Limette anschließend filetieren. Peperoni waschen, längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.

3

Öl in einem Wok erhitzen und das Fleisch mit dem Knoblauch und den Schalotten darin anbraten. Nach ca. 4 Minuten die Pilze und die Bohnen dazugeben. Ingwer, Korianderwurzel, Kaffir-Limette, Limettenfilets und Peperoni dazugeben und alles kurz braten.

4

Asiafond, Kokosmilch und ca. 300 ml Wasser angießen und alles bei milder Hitze ca. 6 Minuten ziehen lassen. Ganze mit der Currypaste abschmecken. Thai-Basilikum waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Suppe in Schälchen anrichten und mit Basilikum garniert servieren.