Kokossuppe mit Granatapfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokossuppe mit GranatapfelDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Kokossuppe mit Granatapfel

Kokossuppe mit Granatapfel
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und 30 Min. quellen lassen.

2

Den Wok erhitzen, darin 2 EL Kokosflocken goldbraun rösten.

3

Den Granatapfel halbieren und die Kerne auslösen. Die Orangen warm waschen, abtrocknen und 1 TL Schale abreiben. Die Orange samt heller Haut schälen. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden, dabei den Saft auffangen.

4

Den Wok erneut erhitzen. Die Kokosmilch, Milch, Kardamom, Safran, Orangenschale, Saft und Honig darin aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 8 Min. köcheln lassen. Das Kartoffelmehl mit etwas Wasser anrühren und die Suppe damit leicht binden.

5

Die Nudeln abtropfen lassen, klein schneiden und in die Suppe rühren. Mit Orangen und Granatapfel servieren.