Kokossuppe mit Spinat und Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kokossuppe mit Spinat und HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kokossuppe mit Spinat und Hähnchen

Kokossuppe mit Spinat und Hähnchen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und in der Kokosmilch in ca.10 Min. gar kochen. Das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen.

2

Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und in sehr feine Streifen schneiden. Vom Zitronengras den inneren zarten Kern herausschälen und in feine Ringe schneiden.

3

Spinat waschen, putzen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spinat dann ausdrücken und sehr fein hacken.

4

Brühe, Ingwer, Champignonscheiben, Chili, Zitronengras, die Kokosmilch und Spinat aufkochen und bei kleiner Hitze 4 - 5 Min. köcheln lassen. Zum Schluss mit Sahne, Zitronensaft, Sojasauce und Zucker abschmecken und das Fleisch darin erhitzen lassen.

5

Zum Servieren auf Tellern anrichten und mit Koriander garniert servieren.