Konfekt mit WaInuss und Ingwer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Konfekt mit WaInuss und IngwerDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Konfekt mit WaInuss und Ingwer

Rezept: Konfekt mit WaInuss und Ingwer
55
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 32 Stück
125 g Honig
100 g Zucker
2 Eier
100 g Zwieback
50 g Walnusskerne
2 eingelegte Ingwerpflaumen
1 gestr. EL Ingwerpulver
Zum Bestreuen
Jetzt kaufen!30 g Puderzucker
1 TL Ingwerpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Honig und Zucker in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze 15 Minuten einkochen lassen.

2

Anschließend Eier im heißen Wasserbad cremig rühren. Zwieback im Mixer oder zwischen Pergamentpapier mit dem Rollholz zu Bröseln zerdrücken. Walnusskerne grob, Ingwerpflaumen fein hacken. Nun Zwieback, Nüsse, Ingwerstücke und Ingwerpulver mit den Eiern mischen, esslöffelweise unter den Honigsirup ziehen. Aufkochen und unter Rühren 5 Minuten kochen lassen.

3

Eine flache Porzellanplatte mit kaltem Wasser abspülen. Masse draufstreichen. Puderzucker und Ingwerpulver mischen und das Konfekt damit bestreuen. 10 Minuten ruhen lassen.

4

Dann mit einem scharfen, in heißes Wasser getauchten Messer in 2 cm große Quadrate schneiden. Würfel abkühlen lassen.