Kopenhagener Beefsteak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kopenhagener BeefsteakDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Kopenhagener Beefsteak

Kopenhagener Beefsteak
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
437 g Schabefleisch (gutes Rindermett)
2 mittelgroße gekochte Kartoffeln
2 Eigelbe
4 EL kleingehackte Rote Bete
1 kleine Zwiebel
2 EL Kapern
3 EL weiche Butter
1 TL Salz
1 TL Paprika
Speckstreifen
Butter zum Braten
Roquefort-Käse
Zwiebelring
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schabenfleisch mit gekochten und fein zerquetschten Kartoffeln, Eigelb, roten Bete, Zwiebeln und Kapern gründlich vermischen.

2

Butter hinzufügen und Fleisch mit Salz und Paprika abschmecken. Aus dieser Masse 9 Klöße formen, leicht flachdrücken, mit einem Streifen Speck umwickeln und Speck mit einem Faden festbinden.

3

Butter in einer heißen Pfanne zergehen lassen. Beefsteaks darin auf beiden Seiten schön braun braten. Herausnehmen und auf eine feuerfeste Platte setzen. Beefsteak mit einem Würfelchen Roquefort belegen, im heißen Ofen kurz überbacken, bis der Käse zerläuft.

4

Währenddessen im Bratfett in der Pfanne reichlich Zwiebelringe hellgelb rösten und Salatkartoffeln anrichten.