Kopenhagener Fisch-Schüssel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kopenhagener Fisch-SchüsselDurchschnittliche Bewertung: 41525

Kopenhagener Fisch-Schüssel

Rezept: Kopenhagener Fisch-Schüssel
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Büchse Thunfisch (Sie können dieses Gericht genauso gut mit Räucherfisch machen)
250 g Nudeln
500 Gramm Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
½ Tasse gefüllte, geschnittene Oliven
Zitronensaft
1 mittelgroße Zwiebel
30 g Butter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln nicht zu weich kochen, kalt abspülen, abtropfen lassen und mit dem grob zerpflückten Thunfisch zusammen in eine ausgefettete JENAER GLAS-Auflaufform geben.

2

Die feingehackte Zwiebel in Butter hell bräunen und zu den Nudeln geben. Ebenso die vorbereiteten Oliven. Zitronensaft darüberträufeln und alle Zutaten locker untereinandermischen.

3

Den Frischkäse darübergießen, salzen und 35 Minuten bei Mittelhitze backen.

Zusätzlicher Tipp

Lassen Sie den Thunfisch aus der Dose gut abtropfen, sonst wird das Gericht zu mächtig.