Kopfsalat mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kopfsalat mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Kopfsalat mit Füllung

Kopfsalat mit Füllung
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
1 großer Kopfsalat
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 EL Essig
Salz
2 feste Bananen
1 große Grapefruit
250 g gares Hühnerfleisch
Hier kaufen!6 EL Rosinen
Für die Sauce
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
2 EL Essig
1 EL Cognac
Salz
1 Msp. Ingwerpulver
1 Msp Knoblauchpulver
Etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Sieb, 2 Schüsseln, 1 Schneebesen, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1

Von einem schönen Kopfsalat die äußeren schlechten Blätter entfernen. Den ganzen Salat unter fließendem Wasser gründlich abspülen. Auf einem Sieb abtropfen lassen oder ausschwenken. Den ganzen Salat auf eine große Platte legen, die inneren Blätter etwas nach außen drücken, Öl, Essig und Salz etwas verschlagen und über den Kopfsalat träufeln. Nun die geschälten Bananen in nicht zu dünne Scheiben, die geschälte Grapefruit in kleine Stücke schneiden. Das gare Hühnerfleisch in Streifchen oder Würfel teilen.

2

Die Rosinen in etwas lauwarmem Wasser kurze Zeit einweichen. Diese 4 Zutaten in einer Schüssel mischen und mit der gerührten Sauce aus Öl, Essig, Cognac, Salz, Ingwer, Knoblauch und Pfeffer übergießen. Zugedeckt ganz kurz durchziehen lassen. Erst jetzt das würzige Frucht-Huhn-Gemisch auf dem ganzen Salatkopf anrichten. Alles noch mit frischgemahlenem Pfeffer überstreuen.