Kopfsalat mit Garnelen und Chili Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kopfsalat mit Garnelen und ChiliDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Kopfsalat mit Garnelen und Chili

Rezept: Kopfsalat mit Garnelen und Chili
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Kopfsalat putzen, in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen und trockenschleudern. Die Blätter in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

2

Die Garnelen in einem Sieb kalt abbrausen und trockentupfen. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Garnelen darin mit den Chiliwürfeln 3 bis 4 Minuten braten und leicht mit Salz würzen.

3

Für die Vinaigrette den Essig mit dem Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren, nach und nach das restliche Olivenöl unterschlagen.

4

Den Kopfsalat mit der Vinaigrette beträufeln und gut vermischen. Den Salat in Schälchen anrichten und die Garnelen mit den Chiliwürfeln darauf verteilen.

 

Schlagwörter