Koreanische Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Koreanische PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Koreanische Pfannkuchen

mit Mungobohnenpaste

Koreanische Pfannkuchen
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 9 Stück
150 g Mungobohne ohne Haut
250 ml Wasser
100 g Zwiebel oder Schalotten
10 g Ingwerwurzel
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Grundrezept Pfannkuchen koreanische
Optional
Hier kaufen!Nori-Alge getoastet und zerbröckelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen verlesen, gut waschen und im Wasser 1-3 Stunden einweichen.

2

Zwiebeln bzw. Schalotten und Ingwer sehr fein hacken.

3

Die eingeweichten Bohnen mit dem Wasser pürieren und Zwiebeln und Ingwer darunterheben. Mit Pfeffer und ggf. Nori-Algen würzen.

4

Pfannkuchen in einer leicht geölten Pfanne braten und dazu die Mungobohnenpaste reichen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmeckt: New Age Ketchup und Misosuppe.