Koreanische Pute Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Koreanische PuteDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Koreanische Pute

Koreanische Pute
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fleisch waschen, abtrocknen, in sehr dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe abziehen, in Scheiben schneiden, mit Zucker bestreuen und unter einer Messerschneide zerdrücken. Zwiebeln abziehen, fein würfeln oder reiben, mit dem Knoblauch, Speisestärke, 3 EL Öl und Sojasauce verrühren. Das Fleisch darin wenden, etwa 1 Stunde stehenlassen, abtrocknen, in Schälchen anrichten.

2

Öl in einem Fonduetopferhitzen, auf dem Rechaud köcheln lassen, das Fleisch auf Fonduegabeln spießen und in dem Fett garen lassen.