Korianderreis mit Tintenfisch und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Korianderreis mit Tintenfisch und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Korianderreis mit Tintenfisch und Tomaten

Korianderreis mit Tintenfisch und Tomaten
380
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Wok

Zubereitungsschritte

1

Reis gründlich unter fließend kaltem Wasser abspülen. In Salzwasser circa 15 Minuten garen. Tintenfisch abspülen und trockentupfen. In Ringe schneiden. Lauch abspülen und ebenfalls in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und klein hacken. Tomate kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Tomate häuten und fein würfeln. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.

2

Öl im Wok erhitzen. Tintenfischringe darin unter Rühren, circa 3 Minuten braten, herausnehmen. Lauch, Zucchini und Knoblauch im Bratfett anbraten. Tomatenwürfel, Sojasoße, Muskatnuss, Nelken und Piment zufügen und 2 Minuten dünsten mit 75 ml Wasser und Limettensaft ablöschen und etwas einkochen lassen. Tintenfischringe zugeben und circa 5 Minuten garen. Mit Pfeffer abschmecken.

3

Koriander abspülen, trockenschütteln und fein hacken. Reis abdämpfen lassen. Koriander unterrühren. Mit Tintenfisch in Schälchen füllen. Anrichten.