Kosakenspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KosakenspießchenDurchschnittliche Bewertung: 4.41525

Kosakenspießchen

Rezept: Kosakenspießchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 Rinderfilets
100 g Schweinefilet
100 g Kalbsfilet
100 g Hammelfleisch (aus der Schulter oder Keule)
100 g Kalbsleber
100 g durchwachsener Speck
2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
2 feste Tomaten
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch mit Haushaltspapier abtupfen und in gleichgroße Würfel schneiden. Den Speck würfeln. Geschälte Zwiebeln in etwa 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Dann die Tomaten waschen, abtrocknen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf Grillspieße stecken und mit Öl bestreichen. Spieße auf dem heißen, geölten Rost oder im Grill 15 Minuten grillen. Fleisch und Gemüse immer wieder mit Öl bepinseln. Zuletzt salzen und pfeffern.

Als Beilage eignen sich gegrilltes Obst und Gemüse, Südfrüchte, verschiedene Soßen und Brötchen.