Kotelett "kaukasisch" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kotelett "kaukasisch"Durchschnittliche Bewertung: 41530

Kotelett "kaukasisch"

Rezept: Kotelett "kaukasisch"
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schweinekoteletts
Salz
Pfeffer
1 EL Weizenmehl
40 g Butter
2 EL gehackte Gewürzgurke
2 EL Rote Bete (aus dem Glas)
2 Silberzwiebeln (aus dem Glas)
Paprikapulver edelsüß
1 Bohnenkraut
150 g Crème fraîche
Speisewürze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Koteletts leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in Weizenmehl wenden. Die Butter zerlassen, die Koteletts vorsichtig von beiden Seiten darin braten (Butter darf nicht braun werden) und auf einer vorgewärmten Platte warm stellen.

2

Gurke, rote Bete und Silberzwiebeln in dem Bratfett andünsten, mit Paprika und Bohnenkraut bestreuen und kurz miterhitzen. Crème fraîche unterrühren, kurz aufkochen lassen und mit Speisewürze abschmecken. Die Koteletts hinzufügen und etwa 1 Minute erhitzen.

Bratzeit: 10-15 Minuten
Beilage: Kartoffelbrei