Kotelett nach sizilianischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kotelett nach sizilianischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Kotelett nach sizilianischer Art

Rezept: Kotelett nach sizilianischer Art
10 min.
Zubereitung
18 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbskoteletts (wenn möglich mit Knochen), etwa 1,5 cm dick geschnitten
2 kleine Eier
Salz
Pfeffer
100 g geriebenes, altbackenes Weißbrot
1 EL frischgehackter Rosmarin
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Koteletts ringsum leicht einschneiden, damit sie sich beim Braten nicht zusammenziehen. Etwas flachklopfen.

2

Das Ei gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das geriebene Brot in einen großen, flachen Teller geben. Die Koteletts beidseitig durch das Ei ziehen, mit Rosmarin bestreuen und anschließend im geriebenen Brot sorgfältig wenden.

3

Die Panade gut andrücken, damit das ganze Kotelett damit bedeckt ist. Die Knoblauchzehen quer halbieren, danach mit dem Messer plattdrücken. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Koteletts und den Knoblauch hineingeben und die Temperatur etwas reduzieren. Unter öfterem Wenden langsam goldbraun braten. Die Panierung darf nicht schwarz werden. Den Knoblauch, sobald er gelb wird, aus der Pfanne nehmen.

Zusätzlicher Tipp

Wer das Kotelett pikant wünscht, kann einen halbierten und entkernten Peperoncino mitbraten.