Kotelett vom Baconmantel mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kotelett vom Baconmantel mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41526

Kotelett vom Baconmantel mit Kartoffeln

Kotelett vom Baconmantel mit Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweinekoteletts (vorzugsweise ohne Schwarte)
4 große dünne Scheiben Serrano-Schinken oder Schinkenspeck
8 kleinere Kartoffeln vom Vortag
2 EL Mehl
200 ml Weißwein
4 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
1) Falls vorhanden die Schwarte vom Kotelett mit einem scharfen Messer entfernen.
2
2) die Koteletts je mit einer Scheibe Schinken/Speck umwickeln.
3
3) In Mehl wenden.
4
4) rundherum scharf anbraten.
5
5) 2-3 Min. weiter braten, dabei ab und zu mit Fett übergießen.
6
Aus der Pfanne nehmen und im vorgeheizten Ofen bei 80°C warm halten.
7
Die Kartoffeln in Stücke schneiden, mit dem restlichen Mehl (bis auf 1 TL) bestauben und im Bratfett rundherum bei mittlerer Hitze knusprig braten.
8
Zum Fleisch in den Ofen geben und ebenfalls warm halten. Den Bratensatz mit Wein anblöschen, loskochen. Das restliche Mehl mit 1 EL kaltem Wasser glatt rühren, in die kochende Weinsoße rühren und nochmals aufkochen.
9
Die Kartoffeln mit dem Fleisch und der Soße auf Tellern anrichten und servieren.