Krabben-Champignon-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben-Champignon-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Krabben-Champignon-Salat

Rezept: Krabben-Champignon-Salat
340
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g frische Champignons
30 g Butter
Salz
Saft einer halben Zitronen
270 g Nordseekrabben (Dose)
2 hartgekochtes Eier
1 Päckchen Mayonnaise
1 EL Tomatenketchup
2 Spritzer Worcestersauce
Hier kaufen!einige Tropfen Tabasco
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Prise Zucker
1 Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Champignons waschen, putzen, blättrig schneiden. In heißer Butter mit etwas Salz 10 bis 15 Minuten dünsten. Zitronensaft drübergießen. Mit abgetropftem Krabbenfleisch mischen. Abkühlen lassen. 1 hartgekochtes Ei hacken. Zur Champignon-Krabbenmischung geben.

2

Mayonnaise und Tomatenketchup verrühren. Mit Worcestersoße, Tabascosoße, Paprika und Zucker abschmecken. Dill waschen, hacken, in die Soße geben. Soße über Salat gießen. Gut mischen. 20 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen. In vier kleine Gläser füllen. Zweites Ei in Scheiben schneiden. Salat damit, mit Champignonscheibchen und Dillspitzen garnieren.