Krabben-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben-DipDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Krabben-Dip

Krabben-Dip
5 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
200 ml Kokoscreme
300 g Krabben -Fleisch, frisch, tiefgefroren o. aus der Dose
Salz
2 sehr feingehackte Frühlingszwiebeln
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL feingehackter Koriander oder Minze
4 TL Zitronensaft
1 frische grüne Chilischote , entkernt u. feingehackt
weißer Pfeffer
2 Teller Gemüsemischungen (Streifen, z. B. Möhre, Paprika, Stangensellerie, Frühlingszwiebeln, Gurke, Blumenkohl o. Brokkoli)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kokoscreme, Krabbenfleisch und Salz in einer kleinen Stielkasserolle 5 Min. einköcheln.

2

Restliche Zutaten mit Ausnahme des Gemüses unterrühren und abkühlen lassen. Dip auf zwei kleine Schüsseln verteilen und mit dem Gemüse reichen.

Zusätzlicher Tipp

Kokoscreme bei mittlerer Hitze unter häufigem Umrühren erwärmen. Auf keinen Fall zum Kochen bringen!