Krabben-Grapefruit-Cocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben-Grapefruit-CocktailDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Krabben-Grapefruit-Cocktail

auf Avocado

Rezept: Krabben-Grapefruit-Cocktail
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rosa Grapefruits
2 mittelgroße reife Avocados
2 EL Zitronen- Vinaigrette
200 g gekochte Krabben
2 EL Mayonnaise
1 ½ EL Tomatenketchup
1 EL Weinbrand
1 hartgekochtes Ei
1 EL Schnittlauch (fein gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Grapefruits schälen und in Segmente zerteilen, trocken tupfen und beiseitestellen. Avocados halbieren, schälen und die Kerne entfernen. Mit Zitronenvinaigrette bestreichen und beiseitesteIlen.

2

In einer Schüssel Krabben, Mayonnaise, Ketchup und Weinbrand vermischen. Die Grapefruitsegmente unterheben. Die Hälfte der Mischung auf 4 Teller verteilen. Jeweils eine halbe Avocado mit der Schnittseite nach oben daraufsetzen. Mit dem restlichen Krabbencocktail füllen. Das hart gekochte Ei darüberbröseln, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.