Krabben Kopenhagen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben KopenhagenDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Krabben Kopenhagen

Rezept: Krabben Kopenhagen
320
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g tiefgekühlte Krabben
2 Eigelbe
1 EL Essig
4 EL Öl
4 EL Milch
1 TL Senf
125 g Sellerie
3 Möhren (240 g)
2 säuerliche Äpfel (250 g)
4 große Salatblätter
1 Kästchen Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Krabben nach Vorschrift auftauen lassen.

Eigelb mit Essig in einer Schüssel schaumig schlagen. Öl tropfenweise zugeben. Milch und Senf unterrühren.

Sellerie und Möhren putzen, waschen, trockentupfen und fein raffeln. In die Soße rühren.

2

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse rausschneiden und die Äpfel auch raffeln. Mit den abgetropften Krabben in den Salat mischen.

Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

3

Salatblätter in kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und eine Glasschüssel damit auslegen. Krabbensalat einfüllen. Kresse abbrausen, die Blättchen mit einer Küchenschere abschneiden und mit Haushaltspapier trockentupfen. Salat damit garnieren.

Bis zum Servieren kühl stellen.