Krabben mit Rührei in der Backkartoffel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben mit Rührei in der BackkartoffelDurchschnittliche Bewertung: 31516

Krabben mit Rührei in der Backkartoffel

Krabben mit Rührei in der Backkartoffel
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße mehligkochende Kartoffeln , mit Schale im Ofen gegart
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
Salz , Pfeffer
4 Eier (Größe M)
50 ml saure Sahne
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Braten
Schnittlauch , in Röllchen geschnitten
400 g Krabbenfleisch
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den noch warmen Kartoffeln jeweils waagerecht einen Deckel abschneiden und diese innen etwas aushöhlen. Deckel mit der Schnittfläche in heißem Öl leicht knusprig braten, dabei salzen, pfeffern.

2

Eier in einer Schüssel mit der Sahne aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Butter in der Pfanne erhitzen und die Eier darin stocken lassen, dabei die Schnittlauchröllchen zugeben und untermengen.

4

Rührei in die Kartoffeln füllen. Portionsweise mit dem Krabbenfleisch bestreut und mit dem Kartoffeldeckel servieren. Dazu Zitrone reichen.