Krabben mit Sojasprossen und Sesam Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben mit Sojasprossen und SesamDurchschnittliche Bewertung: 4159

Krabben mit Sojasprossen und Sesam

Krabben mit Sojasprossen und Sesam
220
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
Sesam hier kaufen!1 EL Sesam
2 mittelgroße Schmorgurken
1 EL Sojaöl
Jodsalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 TL Fünf-Gewürze-Pulver
50 ml Asiafond (aus dem Glas)
75 g Sojasprossen
125 g Tiefseekrabbenfleisch
frischer Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sesam im Wok ohne zusätzliches Fett rösten, herausnehmen. Gurken schälen, Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Gurken in Stücke schneiden. Daraufhin Öl im Wok erhitzen, Gurken darin unter Wenden andünsten und mit Salz, Pfeffer und Fünf-Gewürze-Pulver würzen. Fond angießen und alles zugedeckt circa 8 Minuten schmoren.

2

Anschließend Sprossen und Krabben abspülen, abtropfen lassen. Beides zur Gurke geben und unter Rühren kurz erhitzen. Alles nochmals abschmecken. Dill abspülen, trockenschütteln und hacken. Mit dem Sesam vor dem Servieren über das Gemüse streuen.