Krabben mit Wasserkastanien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krabben mit WasserkastanienDurchschnittliche Bewertung: 51511

Krabben mit Wasserkastanien

Krabben mit Wasserkastanien
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ei
125 g Wasserkastanie aus der Dose
500 g ausgeköste Krabben
1 Knoblauchzehe
4 EL Öl
1 EL Sherry
Salz
8 EL Gemüsebrühe
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Krabben waschen, trockentupfen und in dem verschlagenen Ei wälzen. Die Knoblauchzehe und die Zwiebeln schälen, hacken und in dem heißen Öl im Wok hellbraun werden lassen. Die Krabben dazugeben und ungefähr 3 Minuten braten.

2

Den Sherry und etwas Salz hinzufügen und alles gut mischen. Sobald sich die Krabben rötlich färben, sie herausnehmen und warm stellen.

3

Die Wasserkastanien abtropfen lassen, in Scheibchen schneiden und im heißen Öl 3 Minuten braten.

4

Die Brühe mit 1,5 Eßlöffel Sherry, der Speisestärke und etwas Zucker zu einer Sauce verrühren, sie über die Kastanien gießen und so lange rühren, bis die Sauce bindet. Die Krabben hinzufügen und das Gericht sofort servieren.

Schlagwörter